Linsensalat

Linsensalat mit Röstgemüse

Share Button

Die Tage werden hoffentlich bald wieder wärmer, somit wird es auch wieder Zeit die Mittagspausen im Freien zu verbringen. Dazu gehört ein lecker, leichtes Mittagessen – praktisch muss es sein, gut schmecken und wenn´s geht auch noch gesund sein. Falls ihr dieselben Ansprüche für euer Lunch habt, hab ich da etwas für euch: Linsensalat mit Röstgemüse und Senfdressing.

Der Salat kann perfekt für den nächsten Arbeitstag vorbereitet werden. Einfach Salat und Dressing separat in Gläser füllen. Vor dem Verzehr das Dressing nochmal gut durchschütteln, über den Salat leeren und dann den Salat nochmal schütteln.

Zutaten für 2 Gläser Linsensalat:

  • 200 g Tellerlinsen
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 kleine Tomaten
  • Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, gemahlenen Koriander, Kreuzkümmel, Thymian

Für das Dressing

  • 4 EL Olivenöl
  • 6 EL dunklen Balsamicoessig
  • 1 TL Estragonsenf
  • Salz
  • 1 TL Agavendicksaft oder Honig

Linsensalat

Die Linsen mit der doppelten Menge Wasser ca. 20 Minuten kochen. Erst am Ende der Garzeit salzen und mit Koriander und Kreuzkümmel würzen.

Paprika und Zucchini waschen und in grobe Stücke schneiden. Rapsöl auf ein Backblech träufeln und Gemüse darauf legen. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls grob schneiden und über das Gemüse streuen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und für 25 Minuten bei 220 Grad Heißluft/Grill in den Backofen schieben.

Die Tomaten waschen und klein schneiden.

Während dessen die Zutaten für das Dressing in ein kleines Glas füllen und kräftig durchschütteln.

Zum Schluss den Salat anrichten: Die unterste Schicht sind die Linsen, darauf dann das Röstgemüse und die frischen Tomaten anrichten. Vor dem Verzehr das erneut aufgeschüttelte Dressing darüber leeren und den Salat gut durchmischen.

 

 

Share Button

Ein Gedanke zu „Linsensalat mit Röstgemüse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*