Tomaten - Schafkäse - Türmchen
Saisonküche,  Snacks,  Sommer,  Vorspeisen

Tomaten – Schafkäse – Türmchen mit Kürbiskernöl

Heute muss es mal schnell gehen. Draußen lacht die Sonne, das Beachvolleyball – Match ruft schon in einer halben Stunde und dazwischen sollte noch der kleine Hunger gestillt werden und das mit einem möglichst leichten Abendessen, dass nicht im Magen liegt. Passend zur Tomatensaison werd ich kurzerhand zum Baumeister und schichte Tomaten und Schafkäse zu kleinen, schiefen Türmchen.

Zutaten für 2 Tomaten – Schafkäse – Türmchen:

  • 2 große Fleischtomaten
  • 1 Pkg. Schaffrischkäse
  • Kürbiskernöl
  • Frischer Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Tomaten - Schafkäse - Türmchen

Die Tomaten waschen, vom Strunk entfernen und der längs nach Scheiben schneiden. Vom Schafkäse ebenfalls scheiben schneiden bzw. mit dem Löffel runter stechen und dann alles abwechselnd Schicht für Schicht stapeln.

Bitte vergesst nicht zwischen auch die Zwischenschichten mit Salz und Pfeffer zu würzen.

Die fertigen Türmchen mit Schnittlauch bestreuen und mit einem guten Schuss Kürbiskernöl beträufeln.

Zum Tunken des Öls schmeckt am Besten frisches Brot. Alle Low Carb Anhänger sollen das Brot einfach weglassen.

Mahlzeit, ich geht jetzt Beachen!

Tomaten - Schafkäse - Türmchen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*