Gemüse-Couscous
Snacks

Perfekter Powersnack – Mediterraner Couscous

Am Wochenende stand wieder mal ein Beachvolleyballturnier am Plan. Damit man einen ganzen Tag in der Hitze und mit anstrengenden Spielen durchhält, braucht man eines – den perfekten Powersnack, der auch kalt schmeckt und schnell vorzubereiten ist. Kohlenhydrate, Eiweiß und eine Portion Vitamine, all das liefert der Couscous und schmeckt dabei noch saugut.

Zutaten für 2 Portionen Couscous:

  • 250g Couscous
  • 1/4 Liter Wasser
  • Rapsöl, Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Zucchini
  • 2 Paprika
  • 2 Tomaten
  • Tomatenmark
  • Sambal Olek oder Chilis
  • 1 Pkg. Feta
  • Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, Basilikum

Zur Vorbereitung den Couscous mit einem Viertel Liter kochendem Wasser  übergießen und zugedeckt ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen, klein schneiden und im Rapsöl anbraten. Klein gewürfelte Zucchini und Paprika hinzufügen und gut mit anbraten. Dann zwei EL Tomatenmark, und einen TL Sambal Olek hinzufügen, alles gut vermischen und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen.

Den inzwischen fertigen Couscous hinzufügen und eventuell noch ein bisschen Wasser mit in die Pfanne gießen, damit eine schöne Konsistenz entsteht. Dann von der Platte nehmen und die geschnittenen, rohen Tomaten darunter mischen. Nochmal nachwürzen und abschmecken. In Schüsseln füllen und frischen Basilikum und geschnittenen Feta oben auf garnieren.

Und schon hat man reichlich Energie für den Tag!

Gemüse-Couscous

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*