Schokomousse Torte

Schokomousse Torte – die ultimative Versuchung für alle Schokoholics

Share Button

Eins sag ich euch: für alle die 2017 mit ernährungstechnisch guten Vorsätzen ins Jahr starten wollen, wird es jetzt echt nicht leicht. Denn heute hab ich eine richtige Kalorienbombe für euch. Aber jede einzelne Kalorie davon lohnt sich definitiv. Halb Schokoteig, halb Schokomousse mit Schlagoberstopping und serviert mit Erdbeersauce – diese Schokomousse Torte schmeckt echt jedem. Und das beste: sie ist ganz einfach zu fabrizieren, denn sowohl Teig als auch Mousse bestehen aus derselben Masse.

Zutaten für eine Schokomousse Torte:

  • 10 frische Bio-Eier
  • 15 dag 70% Lindt-Schoko
  • 15 dag 70% Suchard-Schoko
  • 30 dag Butter
  • 30 dag Staubzucker
  • 3/8 Liter Schlagobers
  • Schokoflocken

Schokomousse Torte

Die zwei verschiedenen Schokoladesorten und die Butter in einem Wasserbad schmelzen lassen. Währenddessen die Eier trennen und den Schnee schlagen. Dann den Staubzucker mit den Dottern cremig mit dem Mixer aufschlagen. Die zergangene Schoko-Butter-Masse mit dem Dotter mischen und dann den Schnee vorsichtig unterheben.

Die Hälfte der Masse in eine zuvor ausgefette Springform (ca. 26 cm) füllen und bei 160 Grad Ober-Unterhitze ca. 10 Minuten backen. Dann 30 Minuten bei 140 Grad backen. Die Torte herausnehmen und abkühlen lassen.

Nun die zweite Hälfte des noch rohen Teiges darauf leeren und ca. 30 Minuten kalt stellen. Währenddessen den Schlagobers mit etwas Staubzucker aufschlagen und dann nochmals auf die Schokomasse streichen. Zu guter Letzt die Schokoflocken darauf verteilen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Schokomousse Torte

Merken

Merken

Share Button

3 Gedanken zu „Schokomousse Torte – die ultimative Versuchung für alle Schokoholics

  1. Karin sagt:

    Hallo Lisa!
    Das ist schon ziemlich gemein, der Anblick deiner Mehlspeisen löst bei mir immer eine Heißhungerattacke auf Süßes aus. Wie soll ich da meine Kilos los werden ?????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*