Spargel Sushi

Spargel – Sushi

Ihr wollt Sushi mal selbst ausprobieren, euch graut aber vorm rohen Fisch? Kein Problem ich habe jetzt ein tolles vegetarisch, veganes Sushi-Rezept für euch, das noch dazu saisonal ist. Puh, das ist ja schon fast zu viel des Guten. Naja für alle, die das jetzt noch nicht abgeschreckt hat 🙂 gibt´s hier ein Rezept für wunderbare Spargel-Avocado-Makis.

Spargel Sushi

Zutaten für Sushi für 2 Personen:

  • 1 Tasse Sushireis
  • 2 Tassen Wasser
  • 8 Noriblätter
  • 8 Stangen grünen Spargel
  • 1 Avocado
  • 4 EL Sesam
  • 6 ELSushiessig
  • 4 EL Zucker
  • 2 TL Salz
Zum dazu essen:
  • Sojasauce
  • Wasabi

Als erstes den Reis in einem Sieb gut durchwaschen. Dann in einen hohen Topf geben und mit der doppelten Menge Wasser aufgießen und zugedeckt zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Hitze zurückdrehen (auf Stufe 2) und solange ziehen lassen, bis das Wasser weg ist und der Reis eine cremige Konsistenz hat.

Spargel Sushi

Während der Reis kocht, den Sushiessig, Zucker und Salz verrühren und in einem Topf erwärmen, sodass sich Zucker und Salz vollständig auflösen. Diese Flüssigkeit auf den fertigen noch heißen Reis leeren und gut durchmischen. Den Reis im Anschluss kalt stellen.

Den Spargel auf der unteren Hälfte schälen, die Enden wegschneiden und in kochendes Wasser legen. Ins Wasser zuvor ein bisschen Salz, Zucker und Öl geben. Die Temperatur sofort zurück schalten und den Spargel im heißen Wasser 10 Minuten ziehen lassen. Dann abseihen und kalt abspülen.

Die Avocado schälen und in Streifen schneiden. Den Sesam in einer Pfanne ohne Öl hellbraun anrösten und zur Seite stellen.

Spargel Sushi

Nun die Noriblätter auf die Sushimatte legen, den Reis dünn darauf verteilen, je eine Stange Spargel, Avocadostreifen und Sesam darauf verteilen und das Noriblatt zusammen rollen. Die Sushirolle dann in kleine Makistücke schneiden.

Tipp: Spült das Messer zwischendurch immer mit kaltem Wasser ab, dann bleiben die Noriblätter beim Schneiden nicht kleben.

Nun müsst ihr nur mehr genießen und das Sushi je nach Belieben mit Wasabi und Sojasauce verputzen.

Mahlzeit!

Spargel Sushi

3 Gedanken zu „Spargel – Sushi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*